Forschung und Entwicklung2019-10-05T08:26:52+02:00

Forschung und Entwicklung

Im Rahmen seines Mittelfristplans EWAY 2025 hat Eisai im Jahr 2016 zwei strategische Schlüsselbereiche mit einem bisher unerfüllten hohen therapeutischen Bedarf definiert: „demenzbedingte und neurologische Erkrankungen (Neurologie)“ und „Krebserkrankungen (Onkologie)“.

Um sich auf diese Schwerpunkte auszurichten, hat das Unternehmen alle relevanten Funktionen (von der Forschung & Entwicklung bis zum Vertrieb) in den Organisationseinheiten „Neurology Business Group“ und „Oncology Business Group“ zusammengeführt.

Mit der Konzentration seiner R & D-Ressourcen hat Eisai sich zum Ziel gesetzt, neue, hoch effektive Behandlungsmöglichkeiten zu entdecken und eine Vorreiterrolle sowohl auf dem Gebiet der Neurologie als auch der Onkologie einzunehmen. Wirkstoffforschung, Arzneimittelentwicklung sowie klinische Forschung werden in den unternehmenseigenen Forschungseinrichtungen weltweit durchgeführt.

Eisai GesmbH Forschung und Entwicklung

Fachkreise

Sie sind Arzt und suchen Informationen zu unseren Präparaten? 

Informationen zu verschreibungspflichtigen Arzneimitteln dürfen wir aus gesetzlichen Gründen nur Fachkreisen (z.B. Ärzten, Apothekern) zugänglich machen. Für Informationen zu unseren Präparaten kontaktieren Sie uns bitte direkt oder besuchen Sie die Homepage der European Medicines Agency (EMA).

Mehr erfahren

Unternehmen

Eisai ist eines der weltweit führenden forschungs- und entwicklungsorientierten pharmazeutischen Unternehmen mit Hauptsitz in Tokio, Japan. Das Unternehmen erforscht, entwickelt und vertreibt Produkte in Bereichen, […]

mehr erfahren

Therapiebereiche

Bei Eisai sind wir bestrebt, Patienten und ihre Familien in den Mittelpunkt zu stellen, um den Nutzen der Gesundheitsversorgung kontinuierlich zu verbessern. […]

mehr erfahren

News

Pressemitteilungen aus dem Konzern finden Sie auf der Website der Eisai Co., Ltd.

mehr erfahren